Cafe Schließfach

Das Café Schließfach ist ein niedrigschwelliges Aufenthaltsangebot für drogenabhängige, sich prostituierende und wohnungslose Mädchen und Frauen. Darüber hinaus wird das Angebot auch von Frauen mit psychischen Erkrankungen und sozialen Problemen wie Isolation und Armut genutzt. Das Cafe Schließfach ermöglicht eine Grundversorgung mit kostenlosen Mahlzeiten und einer Schlafgelegenheit (während der Öffnungszeiten). Darüber hinaus bietet das Cafe Schließfach:
• Schließfächer für die Aufbewahrung persönlicher Dinge
• Verkauf von Gebrauchtkleidung – Duschmöglichkeit
• Waschmaschine und Trockner zur Wäschepflege
• Vergabe von Hygieneartikeln
• Kondom Vergabe
• Spritzentausch
• Arztmobil vor Ort (einmal wöchentlich)
Das Team des Cafés besteht aus zwei Sozialarbeiterinnen, einer Hauswirtschaftskraft sowie 15 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen anderen Lebenswelten. 

Der ZONTA Club Essen II wird mit finanziellen Spenden für die Einrichtung unterstützt. Es ist mittlerweile eine Tradition, dass alle Zontians des Clubs zu Weihnachten Geschenktüten für die Frauen zusammenstellen. Ebenso unterstützen wir das Sommerfest mit selbstgebackenem Kuchen.